Sanitätsoffizier Veterinär und ­öffentlich-rechtliche Aufgaben– vom Überwacher zum Enabler
Artikel: D. Stübs, J. Oltersdorf

Sanitätsoffizier Veterinär und ­öffentlich-rechtliche Aufgaben– vom Überwacher zum Enabler

Aus dem Zentralen Institut des Sanitätsdienstes der Bundeswehr Kiel (Leiter: Oberstveterinär Dr. J. Schulenburg) und der Überwachungsstelle für Öffentlich-Rechtliche Aufgaben im Sanitätsdienst der Bundeswehr Ost (Leiter Oberstveterinär Dr. M. Nippgen)

Was macht ein Tierarzt in der Bundeswehr? „Diensthunde behandeln und die Pferde und Maultiere bei den Gebirgsjägern versorgen.“ So in etwa lautete die Antwort, die der gemeine Soldat noch vor ein paar Jahrzehnten auf die Frage nach der Tätigkeit von Tierärzten in der Bundeswehr gab – zuweilen auch Wehrdienstberater noch Ende der 90er-Jahre. Und es ... mehr

„… Ausbilden, Erziehen und Führen.“
Interview: V. Hartmann, H. Lange

„… Ausbilden, Erziehen und Führen.“

Interview mit dem Leitenden Veterinär der Bundeswehr, Oberstveterinär Dr. Leander Buchner

Herr Oberstveterinär Dr. Buchner, als Leitender Veterinär der Bundeswehr tragen Sie die fachliche Verantwortung für das Veterinärwesen der Bundeswehr. Sie haben im Mai 2017 an der Sanitätsakademie im Rahmen eines Festaktes das 60jährige Jubiläum Ihres Dienstes gefeiert. Auf welche besonderen Momente blicken Sie in der Geschichte des deutschen ... mehr

Internationale Kooperation im ­Veterinärwesen der Bundeswehr
Artikel: M. Nippgen

Internationale Kooperation im ­Veterinärwesen der Bundeswehr

Aus der Überwachungsstelle für Öffentlich Rechtliche Aufgaben des Sanitätsdienstes der Bundeswehr Ost Potsdam

 ... mehr

„.. auf das Team kommt es an.“
Interview: V. Hartmann, H. Lange

„.. auf das Team kommt es an.“

Interview mit dem Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Wehrmedizin und Wehrpharmazie e. V., Generaloberstabsarzt a. D. Dr. ­Jürgen Blätzinger 

 ... mehr

Gibt es einen Schwefel-Lost-Chemosensor?
Artikel: Wehrmedzinische Monatsschrift 12/2017

Gibt es einen Schwefel-Lost-Chemosensor?

Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr, München

 ... mehr

Körperliche Anforderungen in militärischen Verwendungen:Votum für ein „Fitness-Register Ausbildung und Einsatz“
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 1/2018

Körperliche Anforderungen in militärischen Verwendungen:Votum für ein „Fitness-Register Ausbildung und Einsatz“

Aus dem Institut für Präventivmedizin der Bundeswehr¹, Andernach (Leiter: Oberstarzt Prof. Dr. Dr. Dieter Leyk) und dem Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr², Koblenz (Befehlshaber und Inspekteur des Sanitätsdienstes der Bundeswehr: Generaloberstabsarzt Dr. M. Tempel)

ZusammenfassungDas aktuelle „Weißbuch zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr 2016“ stellt die Befähigung zum Kampf als Wesensmerkmal der Streitkräfte heraus und betont dabei den höchsten Anspruch an Mensch und Material. Je nach militärischer Tätigkeit (z. B. Gefechtsausbildung, Marsch, Tragen und Heben von Lasten) kommt es zu ... mehr

Untersuchung potenzieller Therapeutika einer Nervenkampfstoffvergiftung mittels isolierter Organmodelle
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 12/2017

Untersuchung potenzieller Therapeutika einer Nervenkampfstoffvergiftung mittels isolierter Organmodelle

Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr

 ... mehr

Untersuchungen an humanen induzierten pluripotenten Stammzellen – strahleninduzierte elektrophysiologische -Effekte und Genexpressionsveränderungen in Kardiomyozyten
Artikel: Benjamin V. Becker¹, Thomas Seeger², Thomas Beiert³, -Matthias Port¹ und Reinhard Ullmann¹.

Untersuchungen an humanen induzierten pluripotenten Stammzellen – strahleninduzierte elektrophysiologische -Effekte und Genexpressionsveränderungen in Kardiomyozyten

¹Institut für Radiobiologie der Bundeswehr, München
²Institut für Pharmakologie und Toxikologie der Bundeswehr, München
³Abteilung für Elektrophysiologie der Medizinischen Klinik II der Universitätsklinik Bonn ... mehr

Evaluierung sanitätsdienstlicher ­Einheiten und Einrichtungen - Modernes militärisches Qualitätsmanagement
Artikel: A.-K. Walter, T. Makowski

Evaluierung sanitätsdienstlicher ­Einheiten und Einrichtungen - Modernes militärisches Qualitätsmanagement

Aus dem Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung (Kommandeur: Generalstabsarzt Dr. U. Baumgärtner)

Im Rahmen von Einsatzgestellungen sanitätsdienstlicher Einheiten und Behandlungseinrichtungen werden von NATO, EU und UNO die Einhaltung definierter Standards vorausgesetzt. Analog zu zivilen Qualitätsmanagement-Systemen, wie sie für Krankenhäuser und Arztpraxen in Deutschland heutzutage Routine und z.​T. gesetzlich vorgegeben sind, werden hier ... mehr

Beschaffung beim Sanitätsdienst der Bundeswehr 2017
Bericht: 30.11.2017

Beschaffung beim Sanitätsdienst der Bundeswehr 2017

35 Jahre Beschaffungsseminar – Zeit für neue Entwürfe in altbewährter Tradition.

Erstmals unter der fachlichen Leitung von Oberstapotheker Peter Marth, Abteilungsleiter G4 aus dem Kommando Regionale Sanitätsdienstliche Unterstützung in Diez, fand dieses Jahr das 35. Seminar Beschaffung beim Sanitätsdienst der Bundeswehr im Contel Hotel Koblenz statt. ... mehr

Randomisierte kontrollierte Kohortenstudie zur Quantitätssteigerung von Impfraten beim Basisimpfschutz von Soldaten der Bundeswehr 
Artikel: Jana Nele Arnold¹,², Nils Gundlach³, Irina Böckelmann², Stefan -Sammito²,⁴

Randomisierte kontrollierte Kohortenstudie zur Quantitätssteigerung von Impfraten beim Basisimpfschutz von Soldaten der Bundeswehr 

¹Sanitätsunterstützungszentrum Kiel
²Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, Bereich Arbeitsmedizin
³Sanitätsversorgungszentrum Rotenburg (Wümme)
⁴Kommando Sanitätsdienst der Bundeswehr ... mehr

Klinische Pharmazie? Klinische ­Pharmazie!
Artikel: J. Müller, R. Müller-Pfaff, O. Zube, P. Lehmann

Klinische Pharmazie? Klinische ­Pharmazie!

Aus den Apotheken der BwKrhs: BwKrhsBerlin (Chefarzt: ­Admiralarzt Dr. K. Reuter, Leiterin der Apotheke: Flottillenapotheker D. Lüssow) BwKrhs Hamburg (Chefarzt: Generalarzt Dr. J. Hoitz, Leiter der Apotheke: Oberfeldapotheker O. ­Zube) BwZKrhs Koblenz (Chefarzt: Generalarzt Dr. J. Brandenstein, Leiter der Apotheke: Oberstapotheker J. Müller) BwKrhs Ulm (Chefarzt: Generalarzt Dr. R. Hoffmann; Leiter der Apotheke: Oberstapotheker Dr. R. Müller-Pfaff)

Das Tätigkeitsfeld des Krankenhausapothekers hat sich in den zurückliegenden Jahren deutlich verändert. Waren es früher Entwicklung, Herstellung und Verteilung von Arzneimitteln, so kommen heute neue und der Sicherheit der Patienten dienende Leistungen hinzu. Auch in den Bundeswehrkrankenhäusern hat sich das Aufgabenspektrum und das Tätigkeitsfeld der ... mehr

“Certainly the biggest change!”
Artikel: K. Schlolaut

“Certainly the biggest change!”

Interview Oberstarzt Dr. Kai Schlolaut mit Dr. David Smith

Dr. David Smith nimmt derzeit die Aufgaben des Assistant Secretary of Defense for Health Affairs im U.S. Department of Defense wahr. Als höchster Fachvorgesetzter für das gesamte U.S. Military Health System (MHS) und die medizinische Versorgung von über 9 Millionen Anspruchsberechtigten ist er aktuell verantwortlich für die Umsetzung der umfassenden ... mehr

Abteilung III der Überwachungsstelle West – mehr als ein Veterinäramt für die Bundeswehr
Artikel: Aus der Abteilung III Veterinärwesen der Überwachungsstelle für öffentlich-rechtliche Aufgaben des Sanitätsdienstes der Bundeswehr West (Leiter ÜbwSt West: Oberstarzt Dr. S. Hartwig)

Abteilung III der Überwachungsstelle West – mehr als ein Veterinäramt für die Bundeswehr

W. Korthäuer, F. Bonacker, M. Mewes-Beyer

Die Abteilung Veterinärwesen übernimmt zahlreiche Aufgaben der zivilen Veterinärämter und Ämter für Verbraucherschutz in Liegenschaften der Bundeswehr in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Dies betrifft gemeinsam mit der Abteilung IV den Verbraucherschutz im Bereich des Lebensmittelrechtes sowie den Vollzug der Tierschutz- ... mehr

PERMADENTAL-Seminar „Abrechnung Basiswissen“
Produktinformation

PERMADENTAL-Seminar „Abrechnung Basiswissen“

PERMADENTAL, der renommierte Komplettanbieter für zahntechnische Versorgungen, hat das Seminar „Abrechnung Basiswissen“ aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage in sein Fortbildungsprogramm 2018 aufgenommen und bietet dafür Termine am 24.03. in Hamburg, am 28.04. in München und am 22.09. in Berlin an.  ... mehr

Die Kraftquelle für Diensthunde
Produktinformation

Die Kraftquelle für Diensthunde

Gesundheit fängt im Darm an

 ... mehr

Abteilung IV: Lebensmittelchemie und Pharmazie
Artikel: M. Schäfer

Abteilung IV: Lebensmittelchemie und Pharmazie

Aus der Überwachungsstelle für Öffentlich- Rechtliche Aufgaben im Sanitätsdienst der Bundeswehr (ÜbwStÖffRechtlAufgSanDstBw) West KOBLENZ (Leiter: Oberstarzt Dr. S. Hartwig)

Die Abteilung IV der Überwachungsstelle für öffentlich-rechtliche Aufgaben des Sanitätsdienstes der Bundeswehr West (ÜbwSt West) überwacht die Einhaltung der rechtlichen Bestimmungen im Verkehr mit Arzneimitteln (AM) und Medizinprodukten (MP) in den regionalen Sanitätseinrichtungen (RegSanEinr) im Zuständigkeitsbereich der Bundesländer ... mehr

Die palliativmedizinische Versorgung schwerstverwundeter und -sterbender Soldaten in den frontnahen Sanitätseinrichtungen der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg
Artikel: Wehrmedizinische Monatsschrift 12/2017

Die palliativmedizinische Versorgung schwerstverwundeter und -sterbender Soldaten in den frontnahen Sanitätseinrichtungen der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg

Aus dem Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw), Potsdam (Kommandeur: Kapitän zur See Dr. Jörg Hillmann)

Hintergrund: Ein bisher in der Geschichte der Wehrmedizin kaum beachtetes Thema betrifft die palliative Versorgung unheilbar verwundeter (und kranker) Soldaten. Im Zweiten Weltkrieg verfügten die Militärärzte der Wehrmacht zwar über geeignete Medikamente – das medizinische Wissen über deren Anwendung bei Sterbenden und über Konzepte von deren ... mehr

Gedenkveranstaltung „Weiße Rose und der militärische Widerstand gegen das NS Regime“
Artikel: V. Hartmann

Gedenkveranstaltung „Weiße Rose und der militärische Widerstand gegen das NS Regime“

An der Sanitätsakademie der Bundeswehr fand am 13. Juli 2017 eine Gedenkveranstaltung für die Soldaten der Widerstandsgruppe der Weißen Rose statt. Am 74. Jahrestag der Hinrichtung des Sanitätsfeldwebels Alexander Schmorell (1917 - 1943) hatte die Kommandeurin der Sanitätsakademie der Bundeswehr, Frau Generalstabsarzt Dr. Gesine Krüger, zahlreiche ... mehr

Traditionspflege – Ethik – Sanitätsdienst
Artikel: J. Knab

Traditionspflege – Ethik – Sanitätsdienst

In der Rubrik „Ethik und berufliches Selbstverständnis“ lassen wir in diesem Quartal einen Gastautor zu Wort kommen: Jakob Knab, geboren 1951 in Waidhofen (Obb.), Studium in München, Edinburgh und Oxford (Christ Church), von 1999 bis 2015 Fachbetreuer für Kath. Religionslehre am Jakob-Brucker-Gymnasium Kaufbeuren, Studiendirektor a. D. ... mehr

Qualitätsmanagement in der ­Überwachungsstelle West
Artikel: B. Feld

Qualitätsmanagement in der ­Überwachungsstelle West

Aus der Überwachungsstelle für Öffentlich- Rechtliche Aufgaben im Sanitätsdienst der Bundeswehr (ÜbwStÖffRechtlAufgSanDstBw) West KOBLENZ (Leiter: Oberstarzt Dr. S. Hartwig)

Entstehung, Entwicklung und Ausblick –

So fing es an: In der ehemaligen Struktur der Abteilung Gesundheitswesen des Sanitätskommandos II in Diez wurde ein Qualitätsmanagementsystem (QMS) im Bereich der Lebensmittelüberwachung (LMÜ) aufgebaut. Die Forderung einer einheitlichen und nachvollziehbaren Überwachung des Verkehrs mit ... mehr

Innovatives Futtermittel: SANA HERMETIA von Vet-Concept bietet eine völlig neue Proteinquellefür Hunde und Katzen mit Unverträglichkeiten
Produktinformation

Innovatives Futtermittel: SANA HERMETIA von Vet-Concept bietet eine völlig neue Proteinquellefür Hunde und Katzen mit Unverträglichkeiten

Bei Verdacht auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten von Hund und Katze ist die Fütterung einer alternativen Proteinquelle besonders wichtig. Die Nahrung der Vet-Concept SANA HERMETIA-Reihe kann optimal als Eliminationsdiät genutzt werden. So können auslösende Allergene ermittelt und das Wohlbefinden der Vierbeiner gesteigert werden. Dafür sorgen der ... mehr

Fachaufsichtsaufgaben im Ausland
Artikel: J. Hepke

Fachaufsichtsaufgaben im Ausland

Aus der Überwachungsstelle für Öffentlich-Rechtliche Aufgaben im Sanitätsdienst der Bundeswehr (ÜbwStÖffRechtlAufgSanDstBw) West Koblenz (Leiter: Oberstarzt Dr. S. Hartwig)

Die zentralen Dienstvorschriften zum Arbeitsschutzin der Bundeswehr (z. B. ZDv A–2010/1 „Arbeitsschutz und Prävention“ gelten grundsätzlich auch für die Bundeswehrangehörigen in den Auslandsdienststellen, den „Einsatzgleichen Verpflichtungen“ und den Einsatzkontingenten der Bundeswehr. Diese Vorschrift ist auch in Krisen, bewaffneten ... mehr