Verlag

Photo Seit über 35 Jahren hat sich der Beta Verlag einen Namen auf dem Gebiet der Militär- und Katastrophenmedizin gemacht. Unsere Publikationen wenden sich an aktive Sanitätsoffiziere, Sanitätsoffiziersanwärter (Studenten der Heilberufe) sowie Sanitätsoffiziere der Reserve und an Experten für Innere Sicherheit, Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Die Aufgaben und Herausforderungen auf diesen Gebieten machen nicht vor Grenzen halt und eine internationale Vernetzung ist für alle Akteure von zentraler Bedeutung.

Wir verstehen uns von Anfang an als neutrale Plattform, die sich dem Erfahrungsaustausch und dem Wissenstransfer in diesen speziellen Bereichen über alle Kommunikationskanäle und Ländergrenzen hinweg verschrieben hat.

Unsere Publikationen widmen sich allen relevanten Themen rund um die Wehr-, Katastrophen- und Notfallmedizin, greifen Entwicklungen auf und stellen Neuerungen vor. Die Zusammenarbeit mit Experten aus diesen Bereichen als auch ein über die vielen Jahre gewachsenes, weltweites Netzwerk ermöglichen uns, immer am Puls der Zeit zu sein und über die aktuellen Entwicklungen auf dem Markt zu informieren.

Neben der Herausgabe unserer quartalsweise erscheinenden Fachpublikationen CRISIS PREVENTION und WEHRMEDIZIN UND WEHRPHARMAZIE stellen wir auch auf unseren Veranstaltungen (Kongresse, Symposien) Themen der Militär- und Katastrophenmedizin in den Mittelpunkt. Hierbei ist es uns wichtig, den fachlichen Austausch mit Experten auch aus der Industrie zu ermöglichen. Jede einzelne Veranstaltung steht für ausgezeichnete Qualität der Vorträge und gibt Raum für konstruktive Gespräche und Diskussionen.

Auch unsere Arbeitsweise folgt konsequent dem Netzwerkgedanken: Unsere Chef-Redakteure sind Experten aus dem Markt und bringen ihre Expertise in jedes einzelne Projekt mit ein. Die Zusammenarbeit mit den erfahrenen Mitarbeitern des Verlages ist Garantie sowohl für die ständige Verbesserung der existierenden als auch für die kreative Entwicklung neuer Produkte.

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Verfügbarkeit unserer Inhalte und Themen auf den Online-Präsenzen unserer Publikationen und Veranstaltungen. Besuchen Sie uns auch unter:

www.mci-forum.com

www.wehrmed.de

www.crisis-prevention.de

 

Wir freuen uns auf Sie!