Chirurgie

Vom Berufsanfänger zum Facharzt

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2016

Vom Berufsanfänger zum Facharzt

Einen Artikel über die die chirurgische Weiterbildung verfassen zu dürfen ist immer eine ...

Lesen Sie mehr
Abdominelle Notfallchirurgie

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2016

Abdominelle Notfallchirurgie

Abdominelle Verletzungsmuster in militärischen Konflikten haben sich über die Jahrzehnte ...

Lesen Sie mehr
Die thorakale Notfallchirurgie

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2016

Die thorakale Notfallchirurgie

Thorakale Verletzungen sind für ca. 10 - 25 % der traumarelevanten Todesfälle verantwortlich und ...

Lesen Sie mehr
Chirurgische Notfallmaßnahmen bei ­Extremitätenverletzungen

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2016

Chirurgische Notfallmaßnahmen bei ­Extremitätenverletzungen

Die Notfallversorgung von Extremitäten ist wichtiger Bestandteil modernen Traumamanagements mit ...

Lesen Sie mehr
Einsatz patientenindividueller Instrumente

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2016

Einsatz patientenindividueller Instrumente

Posttraumatische Arthrosen sind ein häufiges Krankheitsbild. Häufig betroffene Gelenke sind ...

Lesen Sie mehr
Der Übergang: Plötzlich Facharzt – wie konnte das passieren?

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2016

Der Übergang: Plötzlich Facharzt – wie konnte das passieren?

Wie gelingt der Übergang vom zweiten klinischen Abschnitt zum Facharzt-Dasein? Zur Beantwortung ...

Lesen Sie mehr
Chirurgischer Notfallzugang in einer „cannot ventilate – cannot -intubate“-Situation: Kombination der offenen und dilatativen -Tracheotomie – ein Fallbeispiel

Wehrmedizinische Monatsschrift 3-4/2016

Chirurgischer Notfallzugang in einer „cannot ventilate – cannot -intubate“-Situation: Kombination der offenen und dilatativen -Tracheotomie – ein Fallbeispiel

Zusammenfassung Hintergrund: Die chirurgische Atemwegssicherung ist die Ultima Ratio nach ...

Lesen Sie mehr
Primärer perivaskulärer epitheloidzelliger Tumor (PECom) der Lunge – eine thoraxchirurgische Rarität

Wehrmedizinische Monatsschrift 3-4/2016

Primärer perivaskulärer epitheloidzelliger Tumor (PECom) der Lunge – eine thoraxchirurgische Rarität

Zusammenfassung In der zentralen interdisziplinären Notaufnahme des Bundeswehrkrankenhauses Ulm ...

Lesen Sie mehr
Primary perivascular epitheloid cell tumour (PEComa) of the lung

Wehrmedizinische Monatsschrift 3-4/2016

Primary perivascular epitheloid cell tumour (PEComa) of the lung

Summary A 25-year-old man presented at our interdisciplinary emergency department with left-sided ...

Lesen Sie mehr
Der Einsatz der Piezochirurgie in der dentoalveolären Chirurgie

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2015

Der Einsatz der Piezochirurgie in der dentoalveolären Chirurgie

Immer öfter wird über den Einsatz der Piezochirurgie in der dentoalveolären Chirurgie berichtet. ...

Lesen Sie mehr
Wehrmedizinische Relevanz plastisch-rekonstruktiver Gesichtschirurgie

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2015

Wehrmedizinische Relevanz plastisch-rekonstruktiver Gesichtschirurgie

Da das Gesicht der zentrale Punkt für soziale Interaktionen ist und jede Deformation und ...

Lesen Sie mehr
Eine außergewöhnliche Ursache des penetrierenden Thoraxtraumas: Hydrauliköldurchschuss des linken Lungenoberlappens

Wehrmedizinische Monatsschrift 8/2015

Eine außergewöhnliche Ursache des penetrierenden Thoraxtraumas: Hydrauliköldurchschuss des linken Lungenoberlappens

Zusammenfassung: Dieser Fallbericht beschreibt erstmals eine thorakale Penetrationsverletzung durch ...

Lesen Sie mehr
Infektionsrisiken in der Chirurgie des Erwachsenen – Update 2015 auf der Basis einer Literaturanalyse der Jahre 2011 - 2015

Wehrmedizinische Monatsschrift 6-7/2015

Infektionsrisiken in der Chirurgie des Erwachsenen – Update 2015 auf der Basis einer Literaturanalyse der Jahre 2011 - 2015

Wir wissen nichts - das ist das Erste. Deshalb sollen wir sehr bescheiden sein, das ist das ...

Lesen Sie mehr
Konzept zur offenen Bauchbehandlung und Implementierung des Laparostoma-Registers der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)

Wehrmedizinische Monatsschrift 6-7/2015

Konzept zur offenen Bauchbehandlung und Implementierung des Laparostoma-Registers der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)

Zusammenfassung Das Management der offenen Bauchbehandlung jedweder Genese ist bis heute nicht ...

Lesen Sie mehr
DAS ZENTRUM FÜR GEFÄßMEDIZIN DER BUNDESWEHR

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2015

DAS ZENTRUM FÜR GEFÄßMEDIZIN DER BUNDESWEHR

Anfang 2011 wurde das „Zentrum für Gefäß- medizin“ am Bundeswehrkrankenhaus ­(BwKrhs) Ulm ...

Lesen Sie mehr
Pyodermie und Sinus pilonidalis

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2015

Pyodermie und Sinus pilonidalis

Die Pyodermie (Acne inversa) betrifft circa 1 - 4 % der Bevölkerung, wobei die Dunkelziffer auf ...

Lesen Sie mehr
ABTEILUNGSLEITER CHIRURGIE AM BUNDESWEHRKRANKENHAUS HAMBURG

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2014

ABTEILUNGSLEITER CHIRURGIE AM BUNDESWEHRKRANKENHAUS HAMBURG

Oft sind es zufällige Begegnungen im Leben, die entscheidenden Einfluss gewinnen können. ...

Lesen Sie mehr
DER CHIRURGISCHE NACHWUCHS DER BUNDESWEHR IM FACHGEBIET ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE - BESTANDSAUFNAHME UND AUSBLICK FÜR EINE ERFOLGREICHE ZUKUNFT

Wehrmedizinische Monatsschrift 12/2014

DER CHIRURGISCHE NACHWUCHS DER BUNDESWEHR IM FACHGEBIET ORTHOPÄDIE UND UNFALLCHIRURGIE - BESTANDSAUFNAHME UND AUSBLICK FÜR EINE ERFOLGREICHE ZUKUNFT

Zusammenfassung: In der Medizin wird in den kommenden Jahren ein eklatanter Nachwuchsmangel ...

Lesen Sie mehr
KRIEGSVERLETZUNGEN UND IHRE BEHANDLUNG IM ERSTEN WELTKRIEG ANHAND VON PRÄPARATEN DER WEHRPATHOLOGISCHEN LEHRSAMMLUNG DER BUNDESWEHR

Wehrmedizinische Monatsschrift 12/2014

KRIEGSVERLETZUNGEN UND IHRE BEHANDLUNG IM ERSTEN WELTKRIEG ANHAND VON PRÄPARATEN DER WEHRPATHOLOGISCHEN LEHRSAMMLUNG DER BUNDESWEHR

Zusammenfassung Über 4,5 Millionen deutsche Soldaten wurden im Ersten Weltkrieg verwundet. ...

Lesen Sie mehr

2

Partner der Bundeswehr

Termine

22.09.2017 - 23.09.2017
Fachdental Leipzig
12.10.2017 - 14.10.2017
48. Kongress der DGWMP e. V.
20.10.2017 - 21.10.2017
Fachdental Südwest
14.11.2017 - 15.11.2017
DiMiMED 2017

Schwerpunkt

Schwerpunkt

Der Mensch im Sanitätsdienst

Hier geht es zu den Berichten

Firmenporträt

Firmenporträt

BEITRAG ZUM
VORHERSAGBAREN
BEHANDLUNGSERFOLG     

Hier geht es zu den weiteren Firmenporträts