Pharmazie

Fallbericht: Unklares Fieber – Tularämie?

Wehrmedizinische Monatsschrift 6/2016

Fallbericht: Unklares Fieber – Tularämie?

Zusammenfassung Hintergrund: Die Tularämie (Hasenpest) ist eine in der nördlichen Hemisphäre ...

Lesen Sie mehr
Temporary bleeding control by intrathoracic transdiaphragmatic -Foley´s catheter application in torrential transdiaphragmatic bleeding

Wehrmedizinische Monatsschrift 5/2016

Temporary bleeding control by intrathoracic transdiaphragmatic -Foley´s catheter application in torrential transdiaphragmatic bleeding

Summary This case reports presents a young male patient with thoracoabdominal trauma caused by a ...

Lesen Sie mehr
Telemikrobiologie als Teil eines modernen, lageangepassten -Betriebskonzepts der Mikrobiologie im Einsatz

Wehrmedizinische Monatsschrift 5/2016

Telemikrobiologie als Teil eines modernen, lageangepassten -Betriebskonzepts der Mikrobiologie im Einsatz

Zusammenfassung: Der Sanitätsdienst der Bundeswehr stellt mikrobiologische Einsatzlaboratorien zur ...

Lesen Sie mehr
LEBENSMITTELCHEMIE

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2013

LEBENSMITTELCHEMIE

Der Zentrale Sanitätsdienst der Bundeswehr (ZSanDstBw) zeichnet sich im internationalen Vergleich ...

Lesen Sie mehr
ARZNEIMITTELÜBERWACHUNGSBEAUFTRAGTER DER BUNDESWEHR

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2013

ARZNEIMITTELÜBERWACHUNGSBEAUFTRAGTER DER BUNDESWEHR

Rund 30 Jahre lang haben die Inhaber des Dienstpostens „Sanitätsstabsoffizier Apotheker beim ...

Lesen Sie mehr
 

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 2/2013

APOTHEKER BRAUCHT DER BUND!

Ob es einfach ist, sich und seinen beruflichen Werdegang zu porträtieren? Sicherlich ist es ...

Lesen Sie mehr
AKKREDITIERUNG DES INSTITUTS FÜR PHARMAKOLOGIE UND TOXiKOLOGIE DER BUNDESWEHR IN DEN BEREICHEN FORENSIK UND MEDIZINISCHE LABORATORIUMSDIAGNOSTIK

Wehrmedizinische Monatsschrift 1/2011

AKKREDITIERUNG DES INSTITUTS FÜR PHARMAKOLOGIE UND TOXiKOLOGIE DER BUNDESWEHR IN DEN BEREICHEN FORENSIK UND MEDIZINISCHE LABORATORIUMSDIAGNOSTIK

Zusammenfassung Hintergrund: Sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene ...

Lesen Sie mehr
 

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 4/2010

OFF-LABEL-USE

Was dem Tier gut tut, könnte auch dem Menschen nützen. Ein findiger Münchner Arzt kam auf die ...

Lesen Sie mehr
UNTERSUCHUNG DER WASSERQUALITÄT AN BORD VON SCHIFFEN UND BOOTEN DER MARINE: BISPHENOL A IN TRINKWASSER AUS UMKEHROSMOSEANLAGEN

Wehrmedizinische Monatsschrift 10/2010

UNTERSUCHUNG DER WASSERQUALITÄT AN BORD VON SCHIFFEN UND BOOTEN DER MARINE: BISPHENOL A IN TRINKWASSER AUS UMKEHROSMOSEANLAGEN

Zusammenfassung: Hintergrund: An Bord von Schiffen und Booten der Marine kann Trinkwasser ...

Lesen Sie mehr
STABLE ISOTOPE PEPTIDE MASS SPECTROMETRY - EIN NEUES IN-VITRO-TESTVERFAHREN ZU NACHWEIS VON BOTULINUMTOXIN A

Wehrmedizinische Monatsschrift 10/2010

STABLE ISOTOPE PEPTIDE MASS SPECTROMETRY - EIN NEUES IN-VITRO-TESTVERFAHREN ZU NACHWEIS VON BOTULINUMTOXIN A

Zusammenfassung: Hintergrund: Die Botulinumtoxine (Btx) zählen zu den stärksten ...

Lesen Sie mehr
UNTERSUCHUNGEN ZUR ARZNEIMITTELSICHERHEIT DES EINZELVORRATES - NACHWEIS VON TETRAMETHYLHARNSTOFF IN LANGZEITGELAGERTEN PYRIDOSTIGMINBROMID-TABLETTEN

Wehrmedizinische Monatsschrift 10/2010

UNTERSUCHUNGEN ZUR ARZNEIMITTELSICHERHEIT DES EINZELVORRATES - NACHWEIS VON TETRAMETHYLHARNSTOFF IN LANGZEITGELAGERTEN PYRIDOSTIGMINBROMID-TABLETTEN

Zusammenfassung: Hintergrund: Pyridostigminbromid-Tabletten sind Teil des Einsatzvorrates der ...

Lesen Sie mehr
DIE ABTEILUNG VIII - WEHRPHARMAZIE IM SANITÄTSAMT

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2006

DIE ABTEILUNG VIII - WEHRPHARMAZIE IM SANITÄTSAMT

Die Abteilung VIII Wehrpharmazie ist die Arbeitsebene für den Führungsstab des Sanitätsdienstes ...

Lesen Sie mehr
DIE SANITÄTSMATERIALWIRTSCHAFT DER ZUKUNFT UNTER SASPF

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2006

DIE SANITÄTSMATERIALWIRTSCHAFT DER ZUKUNFT UNTER SASPF

Die Bundeswehr steht im Rahmen der Transformation vor einer großen Herausforderung. Die ...

Lesen Sie mehr
WIR STELLEN NICHT NUR DAS MATERIAL ZUR VERFÜGUNG

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2006

WIR STELLEN NICHT NUR DAS MATERIAL ZUR VERFÜGUNG

Interveiw mit dem Inspizienten Wehrpharmazie der Bundeswehr, Generalapotheker Dr. G. Bleimüller ...

Lesen Sie mehr
NEUE KONZEPTE DER EINSATZVERPFLEGUNG UND INTERNATIONALE BESCHAFFUNGEN

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2006

NEUE KONZEPTE DER EINSATZVERPFLEGUNG UND INTERNATIONALE BESCHAFFUNGEN

Der Transformationsprozess in der Bundeswehr hat Auswirkungen auf Art und Umfang der zu ...

Lesen Sie mehr
VORBEUGENDER GESUNDHEITSSCHUTZ IM EINSATZ  MIT CHEMISCHER HIGH-TECH-ANALYTIK

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2006

VORBEUGENDER GESUNDHEITSSCHUTZ IM EINSATZ MIT CHEMISCHER HIGH-TECH-ANALYTIK

Frisches Obst und Gemüse sind auch im Einsatz Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung, die ...

Lesen Sie mehr
DIE BUNDESWEHRKRANKENHAUSAPOTHEKE ULM

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2006

DIE BUNDESWEHRKRANKENHAUSAPOTHEKE ULM

Die Apotheke des Bundeswehrkrankenhauses (BwKrhs) Ulm nahm ihren Betrieb im Jahre 1979 zeitgleich ...

Lesen Sie mehr
NRF: HERAUSFORDERUNGEN AUS WEHRPHARMAZEUTISCHER SICHT

Wehrmedizin und Wehrpharmazie 1/2006

NRF: HERAUSFORDERUNGEN AUS WEHRPHARMAZEUTISCHER SICHT

Mit dem Beschluss der NATO-Partner zum Aufbau einer schnellen Eingreiftruppe - NATO Response Force ...

Lesen Sie mehr

2

Partner der Bundeswehr

Termine

21.03.2017 - 25.03.2017
37. IDS
18.07.2017 - 20.07.2017
3. Fachkolloquium Zahnmedizin
12.10.2017 - 14.10.2017
48. Kongress der DGWMP e. V.

Schwerpunkt

Schwerpunkt

Der Mensch im Sanitätsdienst

Hier geht es zu den Berichten

Firmenporträt

Firmenporträt

BEITRAG ZUM
VORHERSAGBAREN
BEHANDLUNGSERFOLG     

Hier geht es zu den weiteren Firmenporträts